FFH-Gebiet

Westlicher Taubergrund

Typ FFH-Gebiet
Nummer 6523341
Status verordnet
Verordnungsdatum 30.10.2018
Letzte Verordnung 30.10.2018
Fläche 19,34 km² (1.934 ha)
Schutzgebietssteckbrief FFH-Gebiet 6523341
Art Art (wiss.) Code Anzahl Steckbrief
Bachneunauge Lampetra planeri 1096 1
Bechsteinfledermaus Myotis bechsteini 1323 134
Biber Castor fiber 1337 9
Frauenschuh Cypripedium calceolus 1902 11
Gelbbauchunke Bombina variegata 1193 6
Groppe, Mühlkoppe Cottus gobio 1163 29
Großer Feuerfalter Lycaena dispar 1060 3
Großes Mausohr Myotis myotis 1324 134
Grünes Besenmoos Dicranum viride 1381 9
Hirschkäfer Lucanus cervus 1083 1
Mopsfledermaus Barbastella barbastellus 1308 15
Spanische Fahne Callimorpha quadripunctaria 1078 57
Name Name (BW) Nr. Anzahl Steckbrief
Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions Natürliche nährstoffreiche Seen 3150 2
Flüsse der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion Fließgewässer mit flutender Wasservegetation 3260 26
Formationen von Juniperus communis auf Kalkheiden und -rasen Wacholderheiden 5130 13
Lückige basophile oder Kalk-Pionierrasen (Alysso-Sedion albi) Kalk-Pionierrasen 6110* 3
Submediterrane Halbtrockenrasen (Mesobromion) Submediterrane Halbtrockenrasen (Mesobromion) [EG] 6212 358
Trockenrasen (Xerobromion) Trockenrasen (Xerobromion) [EG] 6213 17
Feuchte Hochstaudenfluren, planar bis montan Feuchte Hochstaudenfluren, planar bis montan [EG] 6431 11
Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis) Magere Flachland-Mähwiesen 6510 251
Kalkhaltige Schutthalden der collinen bis montanen Stufe Mitteleuropas Kalkschutthalden 8160* 2
Kalkfelsen mit Felsspaltenvegetation Kalkfelsen mit Felsspaltenvegetation 8210 6
Waldmeister-Buchenwald (Asperulo-Fagetum) Waldmeister-Buchenwald 9130 22
Mitteleuropäischer Orchideen-Kalk-Buchenwald (Cephalanthero-Fagion) Orchideen-Buchenwälder 9150 4
Subatlantischer oder mitteleuropäischer Stieleichenwald oder Hainbuchenwald (Carpinion betuli) [Stellario-Carpinetum] Sternmieren-Eichen-Hainbuchenwald 9160 2
Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald Galio-Carpinetum Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald 9170 3
Schlucht- und Hangmischwälder Tilio-Acerion Schlucht- und Hangmischwälder 9180* 1
Auenwälder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) Auenwälder mit Erle, Esche, Weide 91E0* 306

* prioritäre Lebensräume

Kurzbeschreibung Nr. Erhebungsbogen
Erhaltungsmaßnahme kM 16523341320002
Erhaltungsmaßnahme NNW 16523341320003
Erhaltungsmaßnahme Frauenschuh 16523341320004
Erhaltungsmaßnahme BW 16523341320005
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli mit Entfernung einzelner Bäume wie Robinien oder Zitterpappeln mit hohem Beeinträchtigungspotenzial 26523341320099
Einschürige Mahd im September/Oktober im Abstand von wenigen Jahren und Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320105
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 mit Extensivierung der Grünlandnutzung und Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320044
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 mit Extensivierung der Grünlandnutzung und Verhindern von Störungen durch Befahren oder Betreten von Grünlandflächen 26523341320045
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2, Entfernung Initialverbuschung und junge Gehölzsukzession, Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320052
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni, Anpassung von Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege, Rücknahme gartenartiger Nutzungen, Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege 26523341320059
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Beseitigung von Störungen durch Holzlagerung 26523341320067
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 26523341320002
Extensive (1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni 26523341320003
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli 26523341320004
Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze 26523341320028
Einschürige Mahd im September/Oktober im Abstand von wenigen Jahren 26523341320006
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Zufütterung 26523341320007
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen 26523341320008
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen 26523341320009
Berücksichtigung der Ziele für ASP-Arten in deren Vorkommensschwerpunkten an Trockenhängen 26523341320019
Fachgerechte Kopfbaumpflege von Baumweiden an der Tauber 26523341320029
Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320020
Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320022
Beseitigung und Vermeidung von Ablagerungen an und in Gewässern 26523341320032
Verminderung siedlungstypischer Gewässerbeeinträchtigungen 26523341320033
Wiederherstellung der Durchgängigkeit durch Umbau oder Rückbau von Querbauwerken und Absenkung der Wasserspiegeldifferenz 26523341320025
Sicherung ausreichender Restwassermengen in Ausleitungsstrecken 26523341320026
Sicherung und Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen 26523341320027
Entfernung von Ufer- und /oder Sohlenverbau zur Herstellung der Durchgängigkeit und zur Förderung eigendynamischer Gewässerentwicklung 26523341320030
Erhaltung von Jagdlebensräumen und Quartierinfrastrukturen für Fledermäuse im Wald 26523341320042
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 mit Extensivierung der Grünlandnutzung 26523341320043
Auszäunung von beweideten Gewässer- und Uferbereichen 26523341320034
Erhaltung und kontinuierliche Neuschaffung besonnter Pioniergewässer für die Gelbbauchunke im Offenland 26523341320036
Erhaltung und Pflege der Falterhabitate der Spanischen Flagge in Magerrasen und Saumvegetation trocken-warmer Standorte 26523341320037
Erhaltung geeigneter Grünland- und Gehölzlebensräume als (Quartier- und) Jagdlebensräume sowie als Leitlinien für Fledermäuse 26523341320038
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Beseitigung von Störungen durch Holzlagerung 26523341320068
An die Lebensraumansprüche des Großen Feuerfalters angepasste Grünlandnutzung und Saumpflege 26523341320039
Erhaltung und kontinuierliche Neuschaffung besonnter Pioniergewässer für die Gelbbauchunke im Wald 26523341320040
Erhaltung und Pflege der Falterhabitate der Spanischen Flagge in Waldsäumen mit Wasserdost 26523341320041
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 und Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320046
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2, Anpassung Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege, Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320047
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 mit Pufferung zu angrenzenden intensiv genutzten Ackerflächen 26523341320048
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 mit Pufferung zu angrenzenden intensiv genutzten Ackerflächen und Beseitigung von Störungen durch Holzlagerung 26523341320049
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 mit Beseitigung von Störungen durch Holzlagerung 26523341320050
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 mit Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320051
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai, später Übergang zu Maßnahme A2 mit Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320053
Extensive (1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320054
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni, Anpassung der Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege, Beseitigung von Störungen durch Holzlagerung, Befahren oder Betreten 26523341320055
Extensive (1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pfleges owie Unterlassen lokaler Herbizidanwendung unter Obstbäumen 26523341320056
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni, Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege, Unterlassen Herbizidanwendung unter Obstbäumen, Auslichten dichter Baumbeständen, Obstbaumpflege 26523341320057
Extensive (1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege und Rücknahme gartenartiger Nutzungen in Wiesenflächen 26523341320058
Extensive (1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege, Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320060
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Mahdgutauftrag zur Wiederherstellung von Wiesen nach Umbruch 26523341320065
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Mahdgutauftrag zur Wiederherstellung von Wiesen nach Umbruch und Beseitigung von Störungen durch Holzlagerung 26523341320066
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni, Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege, Entfernung Initialverbuschung/Gehölzsukzession, Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstb.-pflege 26523341320061
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege, Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstbaumpflege 26523341320062
Extensive (1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Pufferung zu angrenzenden intensiv genutzten Ackerflächen 26523341320063
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Einebnen der Bodenoberfläche zur Herstellung eines mähbaren Bodenreliefs und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320064
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni und Unterlassen lokaler Herbizidanwendung unter Obstbäumen 26523341320069
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni und Unterlassen lokaler Herbizidanwendung unter Obstbäumen sowie Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320070
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni bei Rücknahme gartenartiger Nutzungen in Wiesenflächen und Verhindern von Störungen durch Befahren oder Betreten von Grünlandflächen 26523341320071
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni bei Verhindern von Störungen durch Befahren oder Betreten von Grünlandflächen 26523341320072
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni, Verhindern von Störungen durch Befahren oder Betreten von Grünlandflächen, Auslichten zu dichter Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320073
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320110
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320074
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320075
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Zusätzliche frühe Pflegemahd mit Abräumen im Juni über mehrere Jahre 26523341320081
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341320076
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni, Entfernung älterer Verbuschung/flächiger Gehölze (Erstmaßnahme), mehrjährige Folgepflege, Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstbaumpflege 26523341320077
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni, Entfernung älterer Verbuschung/flächiger Gehölze als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege, Entfernung gepflanzter Gehölze im Grünland 26523341320078
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320086
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320087
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320079
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Entfernung gepflanzter Gehölze im Grünland 26523341320080
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Zusätzliche frühe Pflegemahd mit Abräumen im Juni über mehrere Jahre sowie Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320082
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli; Zusätzliche frühe Pflegemahd mit Abräumen im Juni über mehrere Jahre; Entfernung Initialverbuschung/junge Gehölzsukzession; Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstbaumpflege 26523341320083
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Zusätzliche frühe Pflegemahd mit Abräumen im Juni über mehrere Jahre 26523341320084
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli; Zusätzliche frühe Pflegemahd mit Abräumen im Juni über mehrere Jahre; Entfernung Initialverbuschung/junge Gehölzsukzession; Entfernung flächiger, älterer Verbuschung (D2) 26523341320085
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli; Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege; Entfernung von Initialverbuschung/junger Gehölzsukzession; Auslichten zu dichter Baumbeständen, Obstbaumpflege 26523341320088
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd; Abräumen ab Mitte Juli mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung/Pflege; Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. flächiger Gehölze als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341320089
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd, Abräumen ab Mitte Juli; Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege; Entfernung Verbuschung/Gehölze (Erstmaßnahme), danach mehrjährige Folgepflege; Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstbaumpflege 26523341320090
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli mit Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320098
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege und Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320091
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Beseitigung von Störungen durch Holzlagerung sowie Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320092
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Verhindern von Störungen durch Befahren oder Betreten von Grünlandflächen 26523341320093
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320094
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli; Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession; Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. flächiger Gehölze als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341320095
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli; Entfernung Initialverbuschung/junge Gehölzsukzession; Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstbaumpflege; Entfernung einzelner Bäume mit hohem Beeinträchtigungspotential 26523341320096
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli mit Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341320097
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Zusätzliche frühe Pflegemahd mit Abräumen im Juni über mehrere Jahre 26523341320100
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Zusätzliche frühe Pflegemahd mit Abräumen im Juni über mehrere Jahre sowie Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320101
Einschürige Mahd im September/Oktober im Abstand von wenigen Jahren mit Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320102
Einschürige Mahd im September/Oktober im Abstand von wenigen Jahren; Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession; Entfernung flächiger, älterer Verbuschung/flächiger Gehölze als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341320103
Einschürige Mahd im September/Oktober im Abstand von wenigen Jahren mit Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341320104
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Zufütterung mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320106
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Zufütterung mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege und Einebnen der Bodenoberfläche zur Herstellung eines mähbaren Bodenreliefs 26523341320107
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Zufütterung mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320108
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Zufütterung mit Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320109
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320111
Extensive Beweidung mit Weidepflege steilerer Hanglagen; Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege; Entfernung älterer Verbuschung/flächiger Gehölze (Erstmaßnahme), danach Folgepflege; Auslichten zu dichter Baumbeständen, Obstbaumpflege 26523341320112
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320113
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession sowie Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320114
Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze und Verminderung siedlungstypischer Gewässerbeeinträchtigungen 26523341320124
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320115
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341320116
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320117
Extensive Beweidung mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen; Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege; Entfernung flächiger, älterer Verbuschung/flächiger Gehölze als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341320118
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen mit Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341320119
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen mit Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession; Entfernung einzelner Bäume mit hohem Beeinträchtigungspotenzial 26523341320120
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen und Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320121
Beseitigung und Vermeidung von Ablagerungen an und in Gewässern sowie Entschlammung eines verlandenden Tauber-Altwassers 26523341320125
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung/angepasster Düngung, 1. Mahd Juni; Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege; Entfernung Verbuschung/Gehölze (Erstmaßnahme), Folgepflege; Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstb.-pflege 26523341320126
Wiederherstellung der Durchgängigkeit durch Umbau/Rückbau von Querbauwerken und Absenkung der Wasserspiegeldifferenz; Entfernung Ufer- / Sohlenverbau zur Herstellung der Durchgängigkeit und Förderung eigendynamischer Gewässerentwicklung 26523341320122
Sicherung ausreichender Restwassermengen in Ausleitungsstrecken und Auszäunung von beweideten Gewässer- und Uferbereichen 26523341320123
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli, Entfernung Initialverbuschung und junge Gehölzsukzession, Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341320127
Wiederherstellung der Durchgängigkeit durch Umbau oder Rückbau von Querbauwerken und Absenkung der Wasserspiegeldifferenz 26523341320128
1-schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli; Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege; Entfernung Initialverbuschung/junger Gehölzsukzession; Entfernung älterer Verbuschung/flächiger Gehölze, danach Folgepflege 26523341320130
(1- bis) 2-schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung/angepasster Düngung, 1. Mahd Juni; Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege; Entfernung gepflanzter Bäume im Grünland 26523341320132
Kurzbeschreibung Nr. Erhebungsbogen
Förderung von Habitatstrukturen im Wald 16523341330002
Entwicklungsmaßnahme Gehoelz entfernen 16523341330004
Unterlassen der Gewässerunterhaltung zur Förderung der Eigendynamik von Waldbächen 16523341330005
Maßnahmen zur Stabilisierung und Erhöhung der Eichenanteile 16523341330003
Reduzierung des Verbissdrucks insbesondere zur Förderung eichenreicher Waldbestände (Eichen-Hainbuchenwälder) 16523341330006
Entnahme standortfremder und Förderung lebensraumtypischer Baumarten 16523341330007
Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze und Verminderung siedlungstypischer Gewässerbeeinträchtigungen 26523341330047
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Zufütterung und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341330051
2- oder mehrschürige Mahd mit Abräumen zur Ausmagerung, 1. Mahd ab Anfang Mai., später Übergang zu Maßnahme A2 26523341330002
Extensive (1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni 26523341330003
1- schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli 26523341330004
Zusätzliche frühe Pflegemahd mit Abräumen im Juni über mehrere Jahre 26523341330005
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Zufütterung 26523341330007
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen 26523341330008
Extensivierung der Grünlandnutzung 26523341330010
Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341330011
Pufferung zu angrenzenden intensiv genutzten Ackerflächen 26523341330012
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen 26523341330009
Verhindern von Störungen durch Befahren oder Betreten von Grünlandflächen 26523341330013
Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341330014
Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341330015
Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330016
Entfernung gepflanzter Gehölze in Magerrasen 26523341330017
Wiederherstellung der Durchgängigkeit durch Umbau oder Rückbau von Querbauwerken und Absenkung der Wasserspiegeldifferenz 26523341330018
Extensive (1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341330019
Extensive (1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni mit Pufferung zu angrenzenden intensiv genutzten Ackerflächen 26523341330020
Extensive (1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni; Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330026
Extensive (1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341330021
(1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni; Entfernung Initialverbuschung/junger Gehölzsukzession; Entfernung älterer Verbuschung/flächiger Gehölze (Erstmaßnahme), danach Folgepflege 26523341330022
Extensive (1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni; Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession; Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330023
Extensive (1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni; Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341330024
(1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni; Entfernung älterer Verbuschung/flächiger Gehölze (Erstmaßnahme), danach Folgepflege; Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstbaumpflege 26523341330025
1- schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli mit Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341330027
1- schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341330028
1- schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession; Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330029
1- schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli; Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330031
1- schürige Sommer- oder Herbstmahd mit Abräumen ab Mitte Juli und Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341330030
Einschürige Mahd im September/Oktober im Abstand von wenigen Jahren 26523341330032
Sicherung und Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen 26523341330033
Verminderung siedlungstypischer Gewässerbeeinträchtigungen 26523341330036
An die Lebensraumansprüche des Großen Feuerfalters angepasste Grünlandnutzung und Saumpflege 26523341330037
Förderung der Eigendynamik von Fließgewässern durch Uferabflachung, gezieltes Einbringen von Totholz u.a. 26523341330038
Wiederanschluss des ursprünglichen Bachlaufes und Sicherstellung des Mindestabflusses 26523341330039
Sicherung und Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen und Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze 26523341330040
Sicherung und Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen und Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze; Auszäunung von beweideten Gewässer- und Uferbereichen 26523341330041
Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze 26523341330034
Entfernung von Ufer- und /oder Sohlenverbau zur Herstellung der Durchgängigkeit und zur Förderung eigendynamischer Gewässerentwicklung 26523341330035
Sicherung und Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen und Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze; Entnahme standortfremder Baumarten an Fließgewässern 26523341330042
Sicherung/Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen; Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze; Förderung der Eigendynamik durch Uferabflachung, Einbringen von Totholz u.a. 26523341330043
Sicherung/Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen u. Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung u. Entwicklung standortheimischer Ufergehölze; Entfernung von Ufer-/Sohlenverbau (s. Maßnahme e6) 26523341330044
Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze und Förderung der Eigendynamik von Fließgewässern durch Uferabflachung, gezieltes Einbringen von Totholz u.a. 26523341330045
Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung, Strukturverbesserung und Entwicklung standortheimischer Ufergehölze sowie Beseitigung und Vermeidung von Ablagerungen an und in Gewässern 26523341330046
Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege und Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330048
Pufferung zu angrenzenden intensiv genutzten Ackerflächen und Verhindern von Störungen durch Befahren oder Betreten von Grünlandflächen 26523341330049
Sicherung und Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen und Entfernung von Ufer- und /oder Sohlenverbau zur Herstellung der Durchgängigkeit und zur Förderung eigendynamischer Gewässerentwicklung 26523341330050
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Zufütterung und Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341330052
Mähweide bzw. angepasste Beweidung, ohne Düngung und Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330053
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege; Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341330055
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen; Anpassung Art/Zeitpunkt der Nutzung/Pflege; Entfernung Initialverbuschung/junge Gehölzsukzession; Auslichten zu dichter Baumbestände, Obstbaumpflege 26523341330056
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341330057
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341330054
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen; Entfernung von Initialverbuschung/junge Gehölzsukzession; Entfernung älterer Verbuschung/flächiger Gehölze (Erstmaßnahme), danach mehrjährige Folgepflege 26523341330058
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession; Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330059
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession; Entfernung gepflanzter Gehölze in Magerrasen 26523341330060
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341330061
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit Weidepflege in steileren Hanglagen und Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330062
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen und Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege 26523341330063
Extensive Beweidung mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd; Entfernung Initialverbuschung/junge Gehölzsukzession; Entfernung älterer Verbuschung/flächiger Gehölzer (Erstmaßnahme), danach mehrjährige Folgepflege 26523341330066
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen und Anpassung hinsichtlich Art oder Zeitpunkt der Nutzung bzw. Pflege; Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341330064
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession 26523341330065
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen und Entfernung von Initialverbuschung und junger Gehölzsukzession; Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330067
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen; Entfernung flächiger, älterer Verbuschung bzw. von flächigen Gehölzen als Erstmaßnahme, danach mehrjährige Folgepflege 26523341330068
Extensive Beweidung von Kalk-Magerrasen mit regelmäßiger flächenhafter Nachmahd in flacheren Hanglagen; Auslichten von zu dichten Baumbeständen, Obstbaumpflege und -nutzung 26523341330069
Entwicklung von Jagdlebensräumen und Quartierinfrastrukturen für Fledermäuse im Wald 26523341330071
{{ feature.modal_description }}
Maßnahmen Nr. {{ feature_info.number }}
Flächengröße {{ feature_info.current_area_formatted }}
Beschreibung {{ feature_info.description }}... (vollständige Beschreibung im Erhebungsbogen)
Lebensraumtypen
  • {{ item.habitat_type_code }} {{ item.name_bw }}
Arten
  • {{ item.species_code }} {{ item.deutsche_name }}
Maßnahmen
  • {{ item.management_measure_key }} {{ item.management_measure }} Priorität: hoch Priorität: mittel Priorität: gering