FFH-Gebiet

Bodenseeuferlandschaft östlich Friedrichshafen

Typ FFH-Gebiet
Nummer 8423341
Status verordnet
Verordnungsdatum 05.11.2018
Letzte Verordnung 05.11.2018
Fläche 13,24 km² (1.324 ha)
Schutzgebietssteckbrief FFH-Gebiet 8423341
Art Art (wiss.) Code Anzahl Steckbrief
Bauchige Windelschnecke Vertigo moulinsiana 1016 9
Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling Maculinea nausithous 1061 10
Europäischer Bitterling Rhodeus amarus 1134 3
Gelbbauchunke Bombina variegata 1193 4
Groppe, Mühlkoppe Cottus gobio 1163 1
Großes Mausohr Myotis myotis 1324 5
Hirschkäfer Lucanus cervus 1083 5
Strömer Leuciscus souffia agassizi 1131 1
Name Name (BW) Nr. Anzahl Steckbrief
Oligo- bis mesotrophe kalkhaltige Gewässer mit benthischer Vegetation aus Armleuchteralgen Kalkreiche, nährstoffarme Stillgewässer mit Armleuchteralgen 3140 4
Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions Natürliche nährstoffreiche Seen 3150 3
Pfeifengraswiesen auf basen- bis kalkreichen Standorten (Eu-Molinion) Pfeifengraswiesen auf basen- bis kalkreichen Standorten (Eu-Molinion) [EG] 6411 30
Kalkreiche Sümpfe mit Cladium mariscus und Arten des Caricion davallianae Kalkreiche Sümpfe mit Schneidried 7210* 7
Kalkreiche Niedermoore Kalkreiche Niedermoore 7230 3
Auenwälder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) Auenwälder mit Erle, Esche, Weide 91E0* 15
Hartholzauenwälder mit Quercus robur, Ulmus laevis, Ulmus minor, Fraxinus excelsior oder Fraxinus angustifolia (Ulmenion minoris) Hartholzauenwälder 91F0 3

* prioritäre Lebensräume

{{ feature.modal_description }}
Maßnahmen Nr. {{ feature_data.number }}
Flächengröße {{ feature_data.current_area_formatted }}
Beschreibung {{ feature_data.description }}... (vollständige Beschreibung im Erhebungsbogen)
Lebensraumtypen
  • {{ item.habitat_type_code }} {{ item.name_bw }}
Arten
  • {{ item.species_code }} {{ item.deutsche_name }}
Maßnahmen
  • {{ item.management_measure_key }} {{ item.management_measure }} Priorität: hoch Priorität: mittel Priorität: gering