FFH-Gebiet

Hochschwarzwald um den Feldberg und Bernauer Hochtal

Typ FFH-Gebiet
Nummer 8114311
Status verordnet
Verordnungsdatum 25.10.2018
Letzte Verordnung 25.10.2018
Fläche 68,06 km² (6.806 ha)
Schutzgebietssteckbrief FFH-Gebiet 8114311
Art Art (wiss.) Code Anzahl Steckbrief
Groppe, Mühlkoppe Cottus gobio 1163 10
Großes Mausohr Myotis myotis 1324 10
Grünes Koboldmoos Buxbaumia viridis 1386 18
Rogers Goldhaarmoos Orthotrichum rogeri 1387 8
Wimperfledermaus Myotis emarginatus 1321 10
Name Name (BW) Nr. Anzahl Steckbrief
Oligotrophe, sehr schwach mineralische Gewässer der Sandebenen (Littorelletalia uniflorae) Nährstoffarme Stillgewässer 3110 1
Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions Natürliche nährstoffreiche Seen 3150 1
Dystrophe Seen und Teiche Dystrophe Seen 3160 2
Flüsse der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion Fließgewässer mit flutender Wasservegetation 3260 112
Trockene europäische Heiden Trockene Heiden 4030 807
Boreo-alpines Grasland auf Silikatsubstraten Boreo-alpines Grasland 6150 4
Artenreiche montane Borstgrasrasen (und submontan auf dem europäischen Festland) auf Silikatböden Artenreiche Borstgrasrasen 6230* 1133
Feuchte Hochstaudenfluren, planar bis montan Feuchte Hochstaudenfluren, planar bis montan [EG] 6431 109
Subalpine und alpine Hochstaudenfluren Subalpine und alpine Hochstaudenfluren [EG] 6432 59
Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis) Magere Flachland-Mähwiesen 6510 25
Berg-Mähwiesen Berg-Mähwiesen 6520 273
Lebende Hochmoore Naturnahe Hochmoore 7110* 8
Noch renaturierungsfähige degradierte Hochmoore Geschädigte Hochmoore 7120 50
Übergangs- und Schwingrasenmoore Übergangs- und Schwingrasenmoore 7140 71
Torfmoor-Schlenken (Rhynchosporion) Torfmoor-Schlenken 7150 1
Kalkreiche Niedermoore Kalkreiche Niedermoore 7230 256
Kieselhaltige Schutthalden der Berglagen Mitteleuropas Silikatschutthalden 8150 131
Silikatfelsen mit Felsspaltenvegetation Silikatfelsen mit Felsspaltenvegetation 8220 1006
Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum) Hainsimsen-Buchenwald 9110 97
Waldmeister-Buchenwald (Asperulo-Fagetum) Waldmeister-Buchenwald 9130 12
Mitteleuropäischer subalpiner Buchenwald mit Ahorn und Rumex arifolius Subalpine Buchenwälder 9140 103
Schlucht- und Hangmischwälder Tilio-Acerion Schlucht- und Hangmischwälder 9180* 27
Moorwälder Moorwälder 91D0* 26
Auenwälder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) Auenwälder mit Erle, Esche, Weide 91E0* 48
Montane bis alpine bodensaure Fichtenwälder (Vaccinio-Piceetea) Bodensaure Nadelwälder 9410 97

* prioritäre Lebensräume

Kurzbeschreibung Nr. Erhebungsbogen
Entwicklung beobachten LS Groppe - EB 28114311320037
Räumliche Begrenzung Viehtränke am Sägebächle - GO 28114311320038
Mulchen von Zwergsträuchern - MU 28114311320040
Erhaltung Fledermaus-Quartierangebot - FM1 28114311320041
Erhaltung des aktuellen Anteils an Altholzbeständen mit dichtem Kronenschlussgrad - FM2 28114311320042
Erhaltung der extensiven Grünlandbewirtschaftung sowie von Gehölzen im Offenland - FM3 28114311320043
Erhaltungsmaßnahme Grünes Koboldmoos - KO 18114311320006
Erhaltungsmaßnahme - NNW 18114311320007
Erhaltungsmaßnahme in Bannwäldern und Kernzone - BW 18114311320003
Erhaltungsmaßnahme - EB 18114311320004
Erhaltungsmaßnahme in NSG und Schonwaeldern - NSG 18114311320005
Erhaltungsmaßnahme Auslichtung - LI 18114311320008
Erhaltungsmaßnahme Jagd - JD 18114311320009
Erhaltungsmaßnahme Muellbeseitigung - AB 18114311320010
Erhaltungsmaßnahme Moore - FV 18114311320011
Erhaltungsmaßnahme Kirrung beseitigen - KI 18114311320012
Pflegemahd und/oder Enthurstung sowie Wiederaufnahme der Beweidung - R2 28114311320015
Extensive Beweidung mit Schafen - S1 28114311320016
Turnusmahd alle 1-2 Jahre - TM1 28114311320018
Turnusmahd alle 5 Jahre - TM2 28114311320019
Aufreißen der Oberfläche von Schotterwegen - BO 28114311320020
Zurückdrängen Lupine - LU 28114311320022
Zurückdrängen Adlerfarn - AD 28114311320023
Erhaltung von Trägergehölzen für Rogers Goldhaarmoos - GH1 28114311320002
Erhaltung der Trägerbaumnachhaltigkeit für Rogers Goldhaarmoos - GH2 28114311320003
Offenland-LRT - EB 28114311320004
Wiedervernässung prüfen/Wasserhaushalt verbessern - HY 28114311320024
Entfernen von Sukzessionsgehölzen, Wiederaufnahme der Wiesennutzun - WM3 28114311320033
einmal jährliche Mahd mit Abräumen - MW1 28114311320005
ein- bis zweimal jährliche Mahd mit Abräumen - MW2 28114311320006
ein- bis zweimal jährliche Mahd, zweite Nutzung als Beweidung - MW3 28114311320007
zweimalige jährliche Mahd mit Abräumen, letzte Nutzung als Beweidung - MW4 28114311320008
Anpassung der Grünlandbewirtschaftung - MW5 28114311320009
Extensive Beweidung mit Rindern - R1 28114311320010
Zurückdrängen Gehölze - GZ 28114311320012
Verzicht auf Beweidung/Auszäunen von Weideflächen - KB 28114311320025
Entfernen von Schlagabraum - ES 28114311320026
Besucherlenkung - BL 28114311320028
Aufrechterhaltung des Badeverbots im Feldsee - BA 28114311320029
Gehölzpflege entlang von Fließgewässern - AUW 28114311320030
Extensivierung der Bewirtschaftung durch mindestens zweimalige Mahd - WM1 28114311320031
Neueinsaat durch Mahdgutübertragung oder Wiesendrusch - WM4 28114311320035
Extensivierung der Bewirtschaftung durch mindestens zweimalige Mahd+Diasporen - WM2 28114311320032
Abstimmung im Rahmen der Umsetzung mit UNB/ULB/LEV - WM5 28114311320036
{{ feature.modal_description }}
Maßnahmen Nr. {{ feature_data.number }}
Flächengröße {{ feature_data.current_area_formatted }}
Beschreibung {{ feature_data.description }}... (vollständige Beschreibung im Erhebungsbogen)
Lebensraumtypen
  • {{ item.habitat_type_code }} {{ item.name_bw }}
Arten
  • {{ item.species_code }} {{ item.deutsche_name }}
Maßnahmen
  • {{ item.management_measure_key }} {{ item.management_measure }} Priorität: hoch Priorität: mittel Priorität: gering