FFH-Gebiet

Wurzacher Ried und Rohrsee

Typ FFH-Gebiet
Nummer 8025341
Status verordnet
Verordnungsdatum 05.11.2018
Letzte Verordnung 05.11.2018
Fläche 18,92 km² (1.892 ha)
Schutzgebietssteckbrief FFH-Gebiet 8025341
Art Art (wiss.) Code Anzahl Steckbrief
Bauchige Windelschnecke Vertigo moulinsiana 1016 4
Biber Castor fiber 1337 2
Firnisglänzendes Sichelmoos Drepanocladus vernicosus 1393 7
Groppe, Mühlkoppe Cottus gobio 1163 1
Große Moosjungfer Leucorrhinia pectoralis 1042 1
Nördlicher Kammmolch Triturus cristatus 1166 2
Schmale Windelschnecke Vertigo angustior 1014 3
Sumpf-Glanzkraut Liparis loeselii 1903 3
Name Name (BW) Nr. Anzahl Steckbrief
Oligo- bis mesotrophe kalkhaltige Gewässer mit benthischer Vegetation aus Armleuchteralgen Kalkreiche, nährstoffarme Stillgewässer mit Armleuchteralgen 3140 1
Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions Natürliche nährstoffreiche Seen 3150 14
Dystrophe Seen und Teiche Dystrophe Seen 3160 13
Flüsse der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion Fließgewässer mit flutender Wasservegetation 3260 4
Pfeifengraswiesen auf kalkreichem Boden, torfigen und tonig-schluffigen Böden (Molinion caeruleae) Pfeifengraswiesen 6410 8
Feuchte Hochstaudenfluren, planar bis montan Feuchte Hochstaudenfluren, planar bis montan [EG] 6431 3
Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis) Magere Flachland-Mähwiesen 6510 3
Lebende Hochmoore Naturnahe Hochmoore 7110* 69
Noch renaturierungsfähige degradierte Hochmoore Geschädigte Hochmoore 7120 104
Übergangs- und Schwingrasenmoore Übergangs- und Schwingrasenmoore 7140 91
Torfmoor-Schlenken (Rhynchosporion) Torfmoor-Schlenken 7150 9
Kalkreiche Sümpfe mit Cladium mariscus und Arten des Caricion davallianae Kalkreiche Sümpfe mit Schneidried 7210* 31
Kalktuffquellen (Cratoneurion) Kalktuffquellen 7220* 1
Kalkreiche Niedermoore Kalkreiche Niedermoore 7230 28
Moorwälder Moorwälder 91D0* 80
Auenwälder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) Auenwälder mit Erle, Esche, Weide 91E0* 1

* prioritäre Lebensräume

{{ feature.modal_description }}
Maßnahmen Nr. {{ feature_info.number }}
Flächengröße {{ feature_info.current_area_formatted }}
Beschreibung {{ feature_info.description }}... (vollständige Beschreibung im Erhebungsbogen)
Lebensraumtypen
  • {{ item.habitat_type_code }} {{ item.name_bw }}
Arten
  • {{ item.species_code }} {{ item.deutsche_name }}
Maßnahmen
  • {{ item.management_measure_key }} {{ item.management_measure }} Priorität: hoch Priorität: mittel Priorität: gering