FFH-Gebiet

Nordwestliches Tauberland und Brehmbach

Typ FFH-Gebiet
Nummer 6423341
Status verordnet
Verordnungsdatum 30.10.2018
Letzte Verordnung 30.10.2018
Fläche 5,16 km² (516 ha)
Schutzgebietssteckbrief FFH-Gebiet 6423341
Art Art (wiss.) Code Anzahl Steckbrief
Bechsteinfledermaus Myotis bechsteini 1323 13
Biber Castor fiber 1337 2
Frauenschuh Cypripedium calceolus 1902 9
Groppe, Mühlkoppe Cottus gobio 1163 6
Grünes Besenmoos Dicranum viride 1381 2
Hirschkäfer Lucanus cervus 1083 9
Mopsfledermaus Barbastella barbastellus 1308 13
Name Name (BW) Nr. Anzahl Steckbrief
Flüsse der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion Fließgewässer mit flutender Wasservegetation 3260 12
Formationen von Juniperus communis auf Kalkheiden und -rasen Wacholderheiden 5130 21
Lückige basophile oder Kalk-Pionierrasen (Alysso-Sedion albi) Kalk-Pionierrasen 6110* 1
Naturnahe Kalk-Trockenrasen und deren Verbuschungsstadien (Festuco-Brometalia) Kalk-Magerrasen 6210 4
Submediterrane Halbtrockenrasen (Mesobromion) Submediterrane Halbtrockenrasen (Mesobromion) [EG] 6212 64
Trockenrasen (Xerobromion) Trockenrasen (Xerobromion) [EG] 6213 10
Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis) Magere Flachland-Mähwiesen 6510 63
Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald Galio-Carpinetum Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald 9170 5
Auenwälder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) Auenwälder mit Erle, Esche, Weide 91E0* 32

* prioritäre Lebensräume

Kurzbeschreibung Nr. Erhebungsbogen
Mittelwaldartige Bewirtschaftung 16423341320004
Beibehaltung Naturnahe Waldwirtschaft 16423341320002
Keine Maßnahmen 16423341320003
Bejagungsschwerpunkt/Verbissdruck reduzieren 16423341320005
Spezielle Artenschutzmaßnahme für den Frauenschuh 16423341320006
Extensive (1- bis) 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd Anfang Juni 26423341320002
Befristete 3-schürige Mahd mit Abräumen ohne Düngung, 1. Mahd Mitte bis Ende Mai 26423341320003
Zurückdrängen von randlicher Gehölzsukzession/Verbuschung 26423341320004
Zurückdrängen von flächiger Gehölzsukzession- (Initial)-verbuschung 26423341320005
Einschürige Herbstmahd im Abstand von wenigen Jahren 26423341320011
Einschürige Pflegemahd mit Abräumen unter Erhalt der Einzelgehölze insbesondere der Wachholder 26423341320006
Schafbeweidung mit und ohne Mitführung von Ziegen und regelmäßiger Gehölzentfernung 26423341320007
Schafbeweidung mit Nachmahd 26423341320008
Bereitstellung von Nachtpferchflächen in der Umgebung wertvoller Magerrasen 26423341320012
Freistellung von Kalk-Pionierrasen und Kalkschutthalden 26423341320013
Beweidung sehr steiler Bereiche mit Ziegen und Schafen mit gelegentlicher mechanischer Nachpflege 26423341320009
Gehölzpflege und Sicherung bzw. Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen 26423341320026
Regelmäßige Gehölzentfernung auf flachgründigen Trockenrasen 26423341320010
Gehölzpflege entlang der Fließgewässer 26423341320014
Sicherung und Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen 26423341320017
Erhaltung geeigneter Grünland- und Gehölzlebensräume als (Quartier- und Jagdlebensräume) sowie als Leitlinien für Fledermäuse 26423341320018
Erhaltung von Jagdlebensräumen und Quartierinfrastrukturen für Fledermäuse im Wald 26423341320019
Angepasste Pflege von Waldlebensräumen im Rahmen der naturnahen Waldbewirtschaftung, Schonung von Wasserdost und Gewöhnlichem Dost bei Wegebaumaßnahmen 26423341320020
Kurzbeschreibung Nr. Erhebungsbogen
Maßnahmen zur Stabilisierung und Erhöhung der Eichenanateile 16423341330003
Bejagungsschwerpunkt/Verbissdruck reduzieren 16423341330004
Förderung von Habitatstrukturen 16423341330002
Gezielte Förderung schützenswerter Tiere und Pfanzen 16423341330005
Verbesserter Vernetzung Offenland 16423341330006
Kein Zugriff/Nutzungsverzicht 16423341330007
Spezielle Artenschutzmaßnahme Frauenschuh 16423341330008
Extensive 1- bis 2- schürige Mahd mit Abräumen, ohne Düngung oder mit angepasster Düngung, 1. Mahd im Juni 26423341330002
Zurückdrängen von flächiger Gehölzsukzession, Verbuschung auslichten 26423341330003
Schafbeweidung mit Nachmahd mit Zurückdrängung von Gehölzen 26423341330023
Einschürige Pflegemahd mit Abräumen unter Erhalt der Einzelgehölze ins-besondere der Wachholder 26423341330004
Schafbeweidung mit und ohne Mitführung von Ziegen und regelmäßiger Ge-hölzentfernung 26423341330005
Schafbeweidung mit Nachmahd 26423341330006
Anlage von Ufergehölzen 26423341330011
Ziegenbeweidung mit gelegentlicher mechanischer Nachpflege 26423341330007
Regelmäßige Gehölzentfernung auf flachgründigen Trockenrasen 26423341330008
Wiederherstellung der Durchgängigkeit 26423341330009
Sicherung und Stärkung der Funktion von Gewässerrandstreifen 26423341330010
Verbesserung der Gewässerstruktur und Förderung der Dynamik von Fließgewässern 26423341330013
Extensive 1-2-schürige Mahd und Zurückdrängen von Gehölzsukzession 26423341330021
Schaf-mit oder ohne Ziegenbeweidung mit Zurückdrängen von Gehölzsukzession 26423341330022
Sichererung und Verbesserung der Gewässerstruktur und der Gewässerrandstreifen 26423341330024
{{ feature.modal_description }}
Maßnahmen Nr. {{ feature_info.number }}
Flächengröße {{ feature_info.current_area_formatted }}
Beschreibung {{ feature_info.description }}... (vollständige Beschreibung im Erhebungsbogen)
Lebensraumtypen
  • {{ item.habitat_type_code }} {{ item.name_bw }}
Arten
  • {{ item.species_code }} {{ item.deutsche_name }}
Maßnahmen
  • {{ item.management_measure_key }} {{ item.management_measure }} Priorität: hoch Priorität: mittel Priorität: gering