FFH-Gebiet

Löffinger Muschelkalkhochland

Typ FFH-Gebiet
Nummer 8115342
Status verordnet
Verordnungsdatum 25.10.2018
Letzte Verordnung 25.10.2018
Fläche 4,74 km² (474 ha)
Schutzgebietssteckbrief FFH-Gebiet 8115342
Art Art (wiss.) Code Anzahl Steckbrief
Bachneunauge Lampetra planeri 1096 3
Groppe, Mühlkoppe Cottus gobio 1163 3
Name Name (BW) Nr. Anzahl Steckbrief
Dystrophe Seen und Teiche Dystrophe Seen 3160 1
Flüsse der planaren bis montanen Stufe mit Vegetation des Ranunculion fluitantis und des Callitricho-Batrachion Fließgewässer mit flutender Wasservegetation 3260 4
Naturnahe Kalk-Trockenrasen und deren Verbuschungsstadien (Festuco-Brometalia) Kalk-Magerrasen 6210 38
Artenreiche montane Borstgrasrasen (und submontan auf dem europäischen Festland) auf Silikatböden Artenreiche Borstgrasrasen 6230* 9
Pfeifengraswiesen auf basen- bis kalkreichen Standorten (Eu-Molinion) Pfeifengraswiesen auf basen- bis kalkreichen Standorten (Eu-Molinion) [EG] 6411 42
Pfeifengraswiesen auf bodensauren Standorten (Juncion acutiflori p.p.) Pfeifengraswiesen auf bodensauren Standorten (Juncion acutiflori p.p.) [EG] 6412 3
Feuchte Hochstaudenfluren, planar bis montan Feuchte Hochstaudenfluren, planar bis montan [EG] 6431 5
Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis) Magere Flachland-Mähwiesen 6510 117
Berg-Mähwiesen Berg-Mähwiesen 6520 144
Kalkreiche Niedermoore Kalkreiche Niedermoore 7230 14
Auenwälder mit Alnus glutinosa und Fraxinus excelsior (Alno-Padion, Alnion incanae, Salicion albae) Auenwälder mit Erle, Esche, Weide 91E0* 12

* prioritäre Lebensräume

Kurzbeschreibung Nr. Erhebungsbogen
Gehölzentnahme und Verbesserung der Wasserqualität in dystrophem Teich (dt) 28115342330002
Wechsel von ein- und zweischüriger Mahd ohne Düngung, ggf. Rücknahme von Entwässerungssystemen (b2) 28115342330007
Einrichtung von Gewässerrandstreifen ohne regelmäßige Nutzung (fh) 28115342330003
Spezifisches Mahdregime und Düngeverzicht für charakteristische gefährdete Arten der Lebensraumtypen (rl) 28115342330004
Extensive Vor- oder Nachweide bei einschüriger Mahd (ew) 28115342330005
Wechsel von ein- und zweischüriger Mahd ohne Düngung (b1) 28115342330006
Erst- und Folgepflege von verbuschten Brachen oder von Erstaufforstungen auf mageren Standorten (b3) 28115342330008
Extensivierung mit Reduktion der Düngung, ggf. Erhöhung von Nutzungsintervallen (m1) 28115342330009
Nährstoffentzug durch i.d.R. zweischürige Nutzung bei Verzicht auf Düngung (m2) 28115342330010
Erst- und Folgepflege von verbuschten Brachen oder von Erstaufforstungen auf wüchsigen Standorten (m3) 28115342330011
Ausschließlich manuelle Bekämpfung der Herbstzeitlose (h2) 28115342330012
Wiederansiedlung der Groppe in der Mauchach (gp) 28115342330015
Nutzungsverzicht in Auenwäldern (w1) 28115342330013
Waldumbau am Rötenbach (w2) 28115342330014
Entwicklungsmaßnahmen für das Braunkehlchen (u.a. Hochsommer-Staffelmahd, Altgrasbestände) (bk) 28115342330016
Entwicklungsmaßnahmen für Grauammer und ggf. Wachtelkönig (u.a. Spätsommermahd, Brachemanagement) (ga) 28115342330017
{{ feature.modal_description }}
Maßnahmen Nr. {{ feature_info.number }}
Flächengröße {{ feature_info.current_area_formatted }}
Beschreibung {{ feature_info.description }}... (vollständige Beschreibung im Erhebungsbogen)
Lebensraumtypen
  • {{ item.habitat_type_code }} {{ item.name_bw }}
Arten
  • {{ item.species_code }} {{ item.deutsche_name }}
Maßnahmen
  • {{ item.management_measure_key }} {{ item.management_measure }} Priorität: hoch Priorität: mittel Priorität: gering