Name Wissenschaftlicher Name WZA N2000 JWMG
Weißfilziges Gabelzahnmoos Weißfilziges Gabelzahnmoos

Das Weißfilzige Gabelzahnmoos wächst in dichten, gelblichen oder bräunlich-grünen Rasen. Seine Blätter stehen feucht stark aufrecht ab und sind im trockenen Zustand stark gekräuselt. Die Blätter …

Dicranum muehlenbeckii
Zerstreutes Gabelzahnmoos Zerstreutes Gabelzahnmoos

Das Zerstreute Gabelzahnmoos ist ein bis zu 10cm großes, kräftiger, gelblich bis grüner Vertreter der Gabelzahnmoose. Es ist an den Ränder bis zur Blattmitte herab grob gesägt. Die kräftige Rippe …

Dicranum dispersum
Zottiges Zackenmützenmoos Zottiges Zackenmützenmoos

Das Zottige Zackenmützenmoos ist die Charakterart der sonnigen Blockhalden des Schwarzwaldes. Das Moos bildet eisgraue Decken, die auf Felsblöcken locker aufliegen. Im trockenen Zustand schimmert das …

Racomitrium lanuginosum

3 von 13 Arten