Management-Konzept:

Name Wissenschaftlicher Name Artengruppe WZA N2000 JWMG
Auerhuhn Auerhuhn

Das Auerhuhn wird bis zu fünf Kilo schwer. Es besiedelt naturnahe, reich gegliederte Nadel- und Mischwälder. Es ist sehr scheu und benötigt eine mosaikartige Waldstruktur in seiner Umgebung (LUBW …

Tetrao urogallus Vögel
Eurasischer Luchs Eurasischer Luchs

Der Eurasische Luchs oder Nordluchs (Lynx lynx) ist eine in Eurasien verbreitete Art der Luchse. Im deutschen Sprachgebrauch ist mit „Luchs“ fast immer diese Art gemeint. Nach dem Bären und dem Wolf …

Lynx lynx Säugetiere
Habicht Habicht

Der Habicht nutzt zum Brüten meist Altholzbestände von Wäldern und Feldgehölzen (Gedeon et al. 2014).

Accipiter gentilis Vögel
Haselhuhn Haselhuhn

Dieser Hühnervogel ist eher klein. Der Körper ist rundlich mit einem kleinen Schnabel und Kopf (Svensson 2009).

Tetrastes bonasia Vögel
Waldschnepfe Waldschnepfe

Die Waldschnepfe ist eine Vogelart aus der Familie der Schnepfenvögel (Scolopacidae). Sie ist ca. haustaubengroß mit einem gedrungenen Körper, einem langen geraden Schnabel und kurzen Beinen.

Scolopax rusticola Vögel
Wanderfalke Wanderfalke

Der Wanderfalke gehört zur Familie der Falken (Falconidae). Er zählt zu den größten Vertretern der Familie. Der Wanderfalke ist ein Kosmopolit und die am weitesten verbreitete Vogelart der Welt; er …

Falco peregrinus Vögel
Wildkatze Wildkatze

Die Europäische Wildkatze hat einen buschigen, geringelten Schwanz mit stumpfer Spitze und ein ockerfarbenes, verwaschenes Fellmuster. Sie ist Charakterart strukturreicher, zusammenhängender Wälder. …

Felis silvestris Säugetiere

7 Arten