Management-Konzept:

Name Wissenschaftlicher Name Artengruppe WZA N2000 JWMG
Auerhuhn Auerhuhn

Das Auerhuhn wird bis zu fünf Kilo schwer. Es besiedelt naturnahe, reich gegliederte Nadel- und Mischwälder. Es ist sehr scheu und benötigt eine mosaikartige Waldstruktur in seiner Umgebung (LUBW …

Tetrao urogallus Vögel
Baumpieper Baumpieper

Dieser Vogel ist bekannt für seinen Singflug. Von einer erhöhten Sitzposition aus fliegt er steil hinauf. Fast oben angekommen, fängt er an zu singen und lässt sich dann schnell nach unten gleiten. …

Anthus trivialis Vögel
Bechsteinfledermaus Bechsteinfledermaus

Die Bechsteinfledermaus (Myotis bechsteinii) gehört zur Gattung der Mausohren. Sie ist 4,5–5,5 cm groß (Flügelspannweite: 25–29 cm). Ihre Oberseite ist braun bis rötlichbraun, der Bauch ist weißlich …

Myotis bechsteinii Säugetiere
Bergporling Bergporling

Der Bergporling ist ein relativ großer, bis zu 50 cm breiter und nicht selten einige Kilogramm schwerer, vielhütiger Porling mit relativ weiten Poren. Die Art wächst als Schwächeparasit und …

Bondarzewia mesenterica Pilze
Borken-Schwefelflechte Borken-Schwefelflechte

Die leuchtend gelbe Krustenflechte kommt in Wäldern bevorzugt auf alten Eichen, sowie auf anderen alten Laubbäumen und Weißtanne vor. Die Bäume werden stets an regengeschützten Flanken und in …

Chrysothrix candelaris Flechten
Dorniger Stachelbart Dorniger Stachelbart

Die Fruchtkörper des Dornigen Stachelbartes bestehen aus muschel- bis konsolenförmig übereinander gruppierten Hüten mit Stacheln auch auf der Hut-Oberseite. Sie sind dick- und weichfleischig, weiß bis …

Hericium cirrhatum Pilze
Echte Lungenflechte Echte Lungenflechte

Die Lungenflechte ist eine der größten heimischen Blattflechten. Sie erreicht Durchmesser von über 30 cm und ist in mehrere Zentimeter breite Lappen geteilt. Diese sind braun bis oliv, im feuchten …

Lobaria pulmonaria Flechten
Erd-Segge Erd-Segge

Die Erd-Segge ist eine wärme- und trockenheitsliebende Art der Trockenrasen und lichten Wäldern. Ihre Hitzetoleranz ist sehr hoch und sie übersteht auch längere Trockenperioden (Sebald et al. 1998).

Carex humilis Gefäßpflanzen
Feuersalamander Feuersalamander

Der Feuersalamander (Salamandra salamandra) ist eine europäische Amphibienart aus der Familie der Echten Salamander. Typischerweise leben Feuersalamander in größeren Laub- und Mischwaldgebieten mit …

Salamandra salamandra Amphibien
Frauenschuh Frauenschuh

Der Frauenschuh zählt zu den größten und eindrucksvollsten heimischen Orchideen. Namensgebend ist die auffallend gelbe, schuhförmige Lippe der Blüte, welche bis zu 4 cm lang wird. Mit am stärksten …

Cypripedium calceolus Gefäßpflanzen

10 von 47 Arten