Management-Konzept:

Name Wissenschaftlicher Name Artengruppe WZA N2000 JWMG
Schafporling Schafporling

Der Schafsporling wächst meist in kleinen Grüppchen oder ist sogar büschelig verwachsen. Seine Fruchtkörper werden bis 12 cm groß, sind oberseits bräunlich und im trockenen Zustand feldrig …

Albatrellus ovinus s.l. Pilze
Traubige Graslilie Traubige Graslilie

Die Traubige Graslilie (Anthericum liliago L.) gehört zur Familie der Liliaceaen, unterscheidet sich jedoch von den meisten Arten der Familie durch ihre grasartigen, bis zu 50 cm langen, schmalen …

Anthericum liliago Gefäßpflanzen
Baumpieper Baumpieper

Der Baumpieper (Anthus trivialis) ist eine Vogelart aus der Familie der Stelzen und Pieper (Motacillidae). Der im Sommer in Mitteleuropa häufige, aber optisch unauffällige Vogel ist vor allem an …

Anthus trivialis Vögel
Kleiner Schillerfalter Kleiner Schillerfalter

Apatura ilia Schmetterlinge
Großer Schillerfalter Großer Schillerfalter

Der Große Schillerfalter (Apatura iris) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae).

Apatura iris Schmetterlinge
Rötliche Stäbchenflechte Rötliche Stäbchenflechte

Die Rötliche Stäbchenflechte ist eine Krustenflechte mit scheibenförmigen braunroten bis orangeroten, berandeten Fruchtkörpern und einem Lager aus blassgrünen, rundlichen bis länglichen Körnern. Die …

Bacidia rubella Flechten
Strauch-Birke Strauch-Birke

Die Strauch-Birke ist ein bis zu 3 m hoher Strauch, der primär in Birken- und Zwischenmooren vorkommt. Die Art ist eine Charakterart des Betulo-Salicetum-repens. Da die Strauch-Birke häuptsächlich an …

Betula humilis Gefäßpflanzen
Bergporling Bergporling

Der Bergporling ist ein relativ großer, bis zu 50 cm breiter und nicht selten einige Kilogramm schwerer Pilz. Die Art wächst als Schwächeparasit und Totholzersetzer vorzugsweise auf Tanne …

Bondarzewia mesenterica Pilze
Grünes Koboldmoos Grünes Koboldmoos

Das grüne Koboldmoos wächst meist vereinzelt auf Nadelbäumen, wo es sich durch die 5-10 mm lange grüne Sporenkapsel auszeichnet. Es gilt als Art der luftfeuchten, montanen Nadel- und Laubmischwälder. …

Buxbaumia viridis Moose
Grüne Kelchflechte Grüne Kelchflechte

Die Grüne Kelchflechte ist eine Krustenflechte, die in montanen Nadelwäldern in luftfeuchten Lagen, bevorzugt auf alten Weißtannen vorkommt. Sie ist durch kräftige, langgestielte, schwarze, oben …

Calicium viride Flechten

10 von 47 Arten