Name Wissenschaftlicher Name WZA N2000 JWMG
Eichen-Mosaikschichtpilz Eichen-Mosaikschichtpilz

Der Eichen-Mosaikschichtpilz setzt jedes Jahr eine neue Schicht auf seine mehrjährigen, aufgerissenen, schichtartigen Rindenpilz-Beläge. Der Pilz bevorzugt stärkeres Eichenholz und tritt dort an den …

Xylobolus frustulatus
Gelber Graustiel-Täubling Gelber Graustiel-Täubling

Der Gelbe Graustiel-Täubling oder auch Moor-Täubling zeichnet sich durch den zitronengelben, 4-10 cm breiten Hut aus und wächst auf Birken über nassen bis moorigen Böden. Die Art kommt in intakten …

Russula claroflava
Satans-Röhrling Satans-Röhrling

Der Satans-Röhrling ist ein Porling der in lichten, wärmebegünstigten Laubwäldern in Kalkgebieten vorkommt. Er geht Mykorrhizaverbindungen mit Laubbäumen ein, bevorzugt mit der Buche, und reagiert …

Rubroboletus satanas
Rosa Koralle Rosa Koralle

Die Rosa Koralle wächst auf feuchten, nährstoffarmen Böden in Laubwäldern der kollinen Stufe. Die Art ist nur noch an wenigen Standorten in Baden-Württemberg zu finden. Sie gehört zu den …

Ramaria subbotrytis
Rosaspitzige Koralle Rosaspitzige Koralle

Die Rosaspitzige Koralle ist eine Art der Korallen-Pilze mit einem großen weißen Fruchtkörper und rosa-weinroten Astspitzen. Sie kommt auf frischen, basenreichen Braunerden in Buchenwäldern vor. Die …

Ramaria rufescens
Bauchweh-Koralle Bauchweh-Koralle

Die Blasse Bauchwehkoralle, auch Bleicher Ziegenbart genannt, ist eine Art der Korallenflechten. Sie wächst in mehr oder weniger bodensauren Buchenwäldern mit Anteilen von Tanne und Fichte. Sie ist …

Ramaria pallida
Orangefarbene Gebirgskoralle Orangefarbene Gebirgskoralle

Die orangefarbene Gebirgskoralle gehört zu den reich verzweigten Korallen-Pilzen. Sie unterscheidet sich von den anderen Korallen-Pilzen durch ihre gold- bis orangegelben Äste, welche meist kräftig …

Ramaria largentii (ss. auct. europ.)
Dreifarbige Koralle Dreifarbige Koralle

Die Dreifarbige Koralle ist im unteren Teil weiß-gelblich, in der Mitte ockergelb und verfärbt sich nach oben hin rötlich bis lachsrosa. Sie ist eine Art der lichten Buchenwälder auf nährstoffarmen …

Ramaria formosa
Hahnenkamm-Koralle Hahnenkamm-Koralle

Die Hahnenkamm-Koralle wächst an alten Buchen und Eichen in der kollinen bis montanen Stufe. Sie hat weinrote, korallenartige, fein verzweigte Ästchen und wird bis 20 cm groß. Diese Ästchen sind …

Ramaria botrytis
Goldgelbe Koralle Goldgelbe Koralle

Die Goldgelbe Koralle wächst in Laub- und Mischwäldern am Boden unter Rotbuche. Die Art kommt in Mittel- und Südosteuropa und in Nordamerika vor. In Deutschland ist sie ziemlich selten (Krieglsteiner …

Ramaria aurea

10 von 25 Arten